Vorschau 2019

Neues Jahr - neue Wanderungen und Radtouren!

Zu all unseren Wanderungen und Radtouren sind Gäste immer herzlich willkommen!

 

 

Wanderung auf dem Sieben-Hügel-Steig

Wir wandern am 28. Juli 2019 vom Hofgut Oberfeld mit der Markierung des Sieben-Hügel-Steigs nach Eberstadt (ca. 12 km).
Da wir ab Hofgut (Bushaltestelle) starten, mogeln wir ein wenig und lassen den 7. Hügel - die Rosenhöhe - aus. Die besuchen wir am 19. September 2019.

Abfahrt mit dem Bus NH um 9.01 Uhr ab Darmstädter Straße.
Geplant ist die Rückfahrt von Eberstadt mit der Staßenbahn nach Darmstadt zur gemütlichen Einkehr.
Von Darmstadt aus geht es dann mit dem Bus wieder zurück nach Roßdorf.

Anmeldungen für diese Wanderung bitte bis 24. 07. 2019 bei  Monika Reitz, Telefon: 06154 694660, bitte mit Telefonnummer, denn bei 30 Grad aufwärts werden wir diese Wanderung verschieben.
Es freuen sich auf diese Wanderung, zu der auch gerne wieder Gäste eingeladen sind, die Wanderführerinnen Monika Reitz und Renate Mayer.

 

OWK Mittwochs-Radtour - Achtung: dieses Mal am 7. August 2019

Da am Donnerstag, den 15. August, die Seniorenwanderung stattfindet haben wir die Fahrradtour auf den ersten Mittwoch verlegt.
Diese Tour war schon im Mai geplant, musste aber wegen Regen abgesagt werden. Dieses Mal wird es hoffentlich nicht zu heiß!
Wir treffen uns um 14.00 Uhr am alten Bahnhof in Roßdorf.
Unser Ziel ist das Café Ripper in Fränkisch-Crumbach.
Um dorthin zu kommen fahren wir nach Reinheim und von dort durch das schöne Gersprenztal nach Groß-Bieberau.
Danach geht es über Wersau, Bierbach nach Fränkisch-Crumbach.
Das Gelände ist ein wenig hügelig, besonders rund um Bierbach. Aber für uns mit Pedelecs kein Problem.
Die Strecke beträgt ca. 45 km.

Das Tragen eines Fahrradhelmes ist aus Sicherheitsgründen Pflicht.
Die Tour wird geführt von Familie Becker. Anmeldungen bitte unter der Tel.-Nr. 06154-81694.

 

Vorschau auf die Hiwweltour Heideblick in Rheinhessen am 11. August 2019

Gestartet wird in Roßdorf um 8.00 Uhr. Danach geht es nach Ober-Ramstadt. Dort werden unsere Ober-Ramstädter Wanderfreunde „eingeladen“. Die Wanderung startet in Siefersheim in zwei Gruppen. Die „große“ Gruppe wandert ca. 15 km auf der Hiwweltour und zum Teil auf der Eichelbergtour,
die 10 km-Gruppe wandert den kompletten Heideblickweg.
Am Wanderparkplatz „Am Gänsborn“ in Siefersheim beginnt der Zuweg zum Einstieg am Rande der Weinberge für beide Gruppen.
Und hier ist auch nach ca. 2 km Wanderung für beide Gruppen am 11. August der erste Weinstand geöffnet.
Weiter geht es auf diesem Weg zum Ajaxturm – kurz vor dem Turm trennen sich die beiden Gruppen.
Die 15 km-Gruppe geht hier auf den Eichelbergweg und wandert diesen bis nach Neu-Bamberg.

Für die 10 km-Tour geht es weiter auf dem Heideblickweg. Nach dem Turm sind es bei der Annäherung an Neu-Bamberg die Hangflanken von Galgenberg und Mühlberg, die mit markanten Steinhaufen (Rosseln) besondere Akzente setzen. Einer solchen Steinrossel kommen wir hautnah, bevor es auf einem uralten Wingertspfad hinab nach Neu-Bamberg geht. Mit seinem historischen Ortskern und der imposanten Burgruine ist Neu-Bamberg einen Abstecher wert. Weiter auf der Hiwweltour Heideblick geht es gleich wieder bergan zu einem malerischen Blick auf die Burgruine Neu-Bamberg. Nach schattigem Pfadabstieg nutzt die Tour im Appelbachtal die alte Bahntrasse, der wir bis zur Katzensteigermühle folgen.
Ab hier haben beide Gruppen wieder die gleiche Wegstrecke.
Auf idyllischen Pfaden wird der Anstieg auf den Mühlberg mühelos gemeistert und am Adlerdenkmal mit einer tollen Aussicht über das Naturschutzgebiet Neu-Bamberger Heide gekrönt. Im nun folgenden Abschnitt sind wir mitten in der prächtigen Heidelandschaft. Das i-Tüpfelchen dieser Tour ist die Winzeralm, die nicht nur einen Rastplatz mit "Rheinhessens Schönster Weinsicht 2016" bietet, sondern an Wochenenden im Sommer auch leckeren Rebensaft ausschenkt.
Nach diesem Höhepunkt steuert der Weg den Tisch des Weines mit einem weiteren Panoramablick an, bevor es, vorbei an einigen Weinbergshäuschen, mitten durchs Rebenmeer zurück zum Startpunkt bzw. zur verdienten Einkehr geht.

Wir bitten schon jetzt um Anmeldung für diese Wanderung an Gisela Kreuzer, Telefon 06154/8448 (AB ist immer zu Hause)
oder E-Mail:
kreuzer.gisela@googlemail.com.
Sollten für diesen Tag allerdings wieder Hitzerekorde gebrochen werden, werden wir die Tour verschieben, da es zu 80 Prozent durch die Weinberge geht.

 

Die „OWK- Senioren“ fahren am 15. August 2019 „Mariä Himmelfahrt“ nach Erbach.

Wir treffen uns am 15. August 2019 um 13.42 Uhr am Rathaus, Erbacher Straße und fahren mit dem RH-Bus nach Reinheim.
Am Bahnhof Reinheim steigen wir um in die Odenwaldbahn RB82 nach Erbach, Abfahrt 14.06 Uhr, Ankunft in Erbach 14.48 Uhr.

Anschließend laufen wir zu unserem Meeting Point in Erbach, wo wir unseren Stadtführer treffen werden. Beginn der Stadtführung ist um 15.30 Uhr.
Nach Ende der Stadtführung tut Erholung  gut und wir kehren in das Brauhaus Erbach ein.
Je nach Witterung können wir draußen oder drinnen sitzen.

Unsere Rückfahrt aus Erbach haben für ca.19.07 Uhr geplant, sodass wir ca.20.30 Uhr wieder in Roßdorf sein werden.

Die Fahrtkosten betragen für  Bahn –und Busfahrt ca.7,-€ und für die Stadtführung ca.2,50 €.
Die Teilnehmerzahl für die Stadtführung ist auf 25 Personen begrenzet und dauert eine Stunde.

Da hinter einer Planung immer Zeitaufwand steht, meldet Euch bitte rechtzeitig an. Letzter Termin sollte der 12. August 2019 sein.

Anmeldungen an: Monika Kreissl, Tel.06154-800640 (der AB ist immer zu Hause) oder E-Mail: e.m.kreissl@t-online.de.

Die Seniorenbetreuerinnen freuen sich schon sehr auf die „Auswärtstour“.
Gäste, und das ist uns wichtig, sind immer herzlich willkommen.

 

 

Seniorenwanderungen 2019

15.08.2019 Treffpunkt Bushaltestelle Darmstädter Straße oder Rathaus/Angerplatz. Die genaue Zeit wird noch bekannt gegeben. Wir fahren mit dem Zug nach Erbach. Geplant ist evtl. eine Stadtführung und ein Abschluss in Erbach. Rückfahrt ebenfalls mit der Bahn. Auch hier wird die Zeit noch bekannt gegeben. Monika Kreissl

19.09.2019 Treffpunkt Bushaltestelle Darmstädter Straße ca. 14.15 Uhr (genaue Zeit wird noch bekannt gegeben). Wir spazieren über die Rosenhöhe. Abschluss im Woogscafe. Monika Reitz und Monika Kreissl

17.10.2019 Treffpunkt Bushaltestelle Darmstädter Straße ca. 14.00 Uhr (genaue Zeit wird noch bekannt gegeben. Wir fahren mit dem Bus nach Dieburg und Besichtigen die Altstadt, den Seniorenspielplatz und den Diebesturm. Abschluss im Café Ostheimer. Moni Kreissl

21.11.2019 Kleine Wanderung in Roßdorf. Genaue Zeit wird noch bekannt gegeben. Abschluss im Bruschetta in Roßdorf. Monika Reitz

19.12.2019 Treffpunkt Feuerwehr 14.30 Uhr. Kleine Wanderung mit Jahresabschlussfeier in der Remise mit allen Seniorenwartinnen Monika Kreissl, Birigtt Lammerskötter und Monika Reitz mit Anton

Alle Wanderungen werden zeitnah im Roßdörfer Anzeiger bekannt gegeben.

 
Treffpunkt, Uhrzeit und evtl. gewünschte Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Roßdörfer Anzeiger oder informieren Sie sich bei den Wanderführer/innen.

Gäste sind immer herzlich willkommen!

 
home